Berliner Ideenparty

Was ist eine Ideenparty? Vielleicht erkläre ich es am besten so:

  • IDEENparty
    Bei diesem Treffen werden vor allem Ideen untereinander getauscht.
  • IdeenPARTY
    Party steht für den zwanglosen und ungezwungenen Charakter des Zusammenseins.

Eine Ideenparty ist also eine Art Tauschbörse, ein Brainstorming-Treffen. Sie erhalten bei nur einem Treffen Motivation, Input und vielleicht sogar Lösungsansätze. Dabei lebt eine Ideenparty von der Aktivität ihrer Teilnehmer.

Für wen eignet sich eine Ideenparty?

Alles ist möglich!

Alles ist möglich!

  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig, wenn Sie Impulse benötigen,
    besonders um Ihre individuellen Hindernisse zu überwinden
  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig,
    wenn Sie sich in einer kreativen Sackgasse befinden
  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig,
    wenn Ihnen DER entscheidende Gedanke fehlt
  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig,
    wenn Sie es mögen, andere mit Ihren Ideen voran zu bringen
  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig,
    wenn Sie Gleichgesinnten begegnen wollen
  • Auf einer Ideenparty sind Sie richtig,
    wenn Sie herausfinden wollen, ob ein Erfolgsteam
    (Mastermind-Gruppe) das Richtige für Sie sein könnte

Wie bereiten Sie sich auf eine Ideenparty vor?

Für die Teilnahme an einer Ideenparty können Sie sich vorbereiten, indem Sie sich Ihre persönliche Vorstellung überlegen. Vielleicht so:

  • Guten Abend, ich heiße…
  • Das sind die wichtigsten Punkte aus meiner aktuellen Situation…
  • Mein Wunsch (mein Ziel) ist…
  • An meinem Wunsch (meinem Ziel) mag ich besonders…
  • Meine Hürde (mein Hindernis) ist…
  • Ich wünsche mir Unterstützung durch…

Danach bekommen Sie von allen Gästen Ihrer Ideenparty Hinweise, Anregungen und Ideen. Wenn die anderen Gäste an der Reihe sind, unterstützen Sie diese durch Ihren Input. So wird der Abend ein ungezwungener, dynamischer und inspirierender Event für alle.

Was bringen Sie zu einer Ideenparty mit?

Mitzubringen ist nicht viel, vielleicht sogar nur dies:

  • Offenheit und Neugier auf andere Menschen
  • Spaß an Kreativität, Brainstorming, Visionsbildern
  • Ihre Kontakte im Kopf
  • Visitenkarten (soweit vorhanden)
  • Schreibutensilien für Ihre Notizen
  • Und weil es ja eine PARTY ist, gerne auch etwas zu trinken oder zu knabbern

Was ist sonst noch wichtig zu wissen?

Hier sind noch einige Erfahrungswerte aus bisherigen Veranstaltungen:

  • Wählen Sie für Ihre Ideenparty nur ein Thema, das Sie wirklich mit anderen diskutieren wollen
    („Darüber möchte ich jetzt nichts sagen…“ ist an diesem Abend wenig hilfreich)
  • Wenn Sie Ihr Anliegen im Vorfeld nur vage formulieren können, kommen Sie trotzdem –
    die Gruppe wird Sie bei der Konkretisierung unterstützen
  • SINNfragen und psychologische Anliegen sind für eine Ideenparty ungeeignet!
  • Da die Ideenpartyplätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich.
Sinahs Tiegie

Sinahs Tiegie freut sich über Futter…

Was kostet die Teilnahme?

Ihre Teilnahme ist nach verbindlicher Anmeldung kostenlos.

Sie können allerdings Sinahs Tiegie füttern…

Sie entscheiden, was Ihnen das Treffen wert ist!

Zu guter Letzt…

Haben Sie noch Fragen zur Ideenparty?

Dann melden Sie sich einfach bei mir…

Ich freue mich, Sie auf einer der nächsten Ideenparties zu begrüßen!

💡 Übrigens: Die nächsten Termine finden Sie hier… 💡