Sinahs SINNergie-Schmiede

Wundtstraße-Ansicht

Praxis (2009 – 2015)

Als meine ehemalige Praxis 2014 nach fünf Jahren erfolgreichen Wirkens verkauft wurde, dachte ich kaum daran, ein derart außergewöhnliches neues berufliches Zuhause zu finden wie ich es jetzt habe (wenngleich das erste Jahr sehr, sehr, sehr stressig war, wie Sie sich HIER anschauen können).

Seit 2015 inspirieren nun die neuen Räume meine Tätigkeit als Coach, Beraterin sowie als Workshop- und Seminarleiterin.

Im gleichen Jahr entwickelte ich für dieses wunderbare Ensemble ein Konzept – die SINNergie-Schmiede. Als Namensgeber fungierten folgende Gedanken:

  • SINN
    Ich bin Logotherapeutin und Existenzanalytikerin nach Viktor E. Frankl
    und agiere als engagierte Vertreterin der „Sinnlehre gegen die Sinnleere“
  • SINNergie (im Sinne von Synergie)
    In der SINNergie-Schmiede entstehen Synergien, sowohl für die Menschen,
    die hierher als Kunden kommen, als auch für die Menschen, die hier arbeiten
  • SINNergie (im Sinne von Sinn-Energie)
    Dies umfasst vor allem die Energie der Menschen, die in der SINNergie-Schmiede
    zusammenarbeiten, um allen Kunden mehr Energie (im Sinne von Lebens-Energie) zu vermitteln
  • Schmiede
    Schmiede wurde zum einen von den Räumen sowie dem gesamten Ensemble inspiriert,
    zum anderen auch durch den Gedanken, eine gute Gegenwart und Zukunft für alle
    Beteiligten zu schmieden

Die SINNergie-Schmiede entwickelt sich…

Für dieses Konzept suche ich seit 2016 „Mitmacher“ als Kooperationspartner.  Dabei lege ich zum einen Wert auf ein nachhaltiges Angebot. zum anderen auf eine idealerweise dauerhafte und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Zurzeit sind wir zu fünft. Neben mir arbeiten inzwischen erfolgreich in der SINNergie-Schmiede:

 

  • Ulrich Fischer ist Experte für  The Work® nach Byron Katie, wingwave® Emotionscoaching und Lichtenberger® funktionales Stimmtraining nach Gisela Rohmert.
  • Johanna Madrasch widmet sich einerseite der Kommunikation & Präsenz von Solo-Unternehmern, andererseits (gemeinsam mit ihrem Mann) der Familienforschung.
  • Monika Köppen ist Fachfrau für das Systemische Enneagramm sowie für Trauma-Aufstellungen.

Suchen SIE ein neues Arbeits-Zuhause?

Im Mittelpunkt der Arbeit in der SINNergie-Schmiede steht der Wunsch von Menschen nach Sinn- und Werteorientierung, und zwar im 2er- oder auch 3er-Gespräch bzw. in Kleingruppen bis zu maximal 12 Personen. Die favorisiert Gruppengröße umfasst 6 bis 8 Personen. So können Sie sich jedem Einzelnen individuell widmen.

Die SINNergie-Schmiede sucht SIE als weiteren seriösen Anbieter: Sie entscheiden sich bewusst gegen „Office-Sharing“, weil Sie die private Atmosphäre einer abgeschlossenen Unit für sich und ihre Kunden zu schätzen wissen. Durch gemeinsame Aktivitäten (Tag der offenen Tür, monatliche Treffen etc.) entwickelt sich die SINNergie-Schmiede immer weiter.

Welche Räumlichkeiten bietet die SINNergie-Schmiede ?

Blick in den Hof der SINNergie-Schmiede BerlinBei der SINNergie-Schmiede handelt es sich um ein repräsentatives 2-Zimmer-Haus in einem typischen Berliner Hof-Ensemble mit kreativem und kooperativem Umfeld. Das vollständig sanierte und modernisierte Objekt liegt direkt neben dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, unweit des Charlottenburger Schlosses. Fußläufig erreichen Sie in wenigen Minuten Bus, S- und U-Bahn. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist perfekt und auch die A 100 ist „gleich umme Ecke“.

In den von Klarheit geprägten Räumen finden Coaches, Berater sowie Trainer alles, was einer erfolgreichen Arbeit dienlich ist: Im Erdgeschoss dominiert der großzügige Gruppenraum, der von einer offenen Küche, der Garderobe und dem Waschraum flankiert wird.

Über eine freie Treppe geht es in den 1. Stock. Im einladenen Coachingraum können Sie sich voll und ganz auf Ihre Coachees konzentrieren. Hier finden Sie auch einen kleinen Arbeitsbereich, der entweder zur Vor- und Nachbereitung von Terminen oder zum konzeptionellen Arbeiten genutzt werden kann.

Alle Räume verfügen über WLan, Flipcharts, Overhead, White- und/oder Pinboards. PC oder Telefon fehlen, da die Menschen, die als Kunden den Weg in die SINNergie-Schmiede finden, oft durch Arbeitssituationen belastet sind, so dass zu viel technisches Equipment meist als bedrückend erlebt wird.

In der SINNergie-Schmiede finden Sie nicht nur Räume, in denen Sie mit Ihren Kunden konzentriert arbeiten können. Im attraktiven, lebendigen Umfeld finden Sie natürlich auch die unterschiedlichsten kulinarischen Angebote, um Ihre Mittagspause entspannt zu verbringen oder den Arbeitstag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Am besten ist, Sie machen sich selbst ein Bild!

Sind Sie das?

  • Sind Sie Sinn- und Werteorientiert?
  • Ist Ihr Angebot nachhaltig und erprobt?
  • Sind Sie betriebswirtschaftlicher Realist?
  • Liegt Ihnen an einem regelmäßigen Austausch unter Kollegen?
  • Schätzen Sie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit?

Wenn ja, dann kläre ich erste Fragen gerne telefonisch oder per Mail.

Wenn Sie mit Ihrem Angebot zum Konzept der SINNergie-Schmiede passen, treffen wir uns nach einem ersten „Beschnuppern“ zur Vertiefung am besten zeitnah vor Ort, denn persönliche Eindrücke vermitteln mehr als alle Worte. Alles Weitere wird sich finden.

Das war es von mir – jetzt sind Sie dran … 😉