Museum zur DDR-Alltagskultur

Berlin-Tipps

Lust auf Nostalgie?

Mein Tipp für alle mit Lust auf Nostalgie: Besuchen Sie doch einmal während eines Berlin-Besuches Museum zur DDR-Alltagskultur auf der Spreepromenade an der Liebknechtbrücke gegenüber dem Berliner Dom.

Hier gibt es das Alltagsleben eines vergangenen Staates zum Anfassen, egal ob Trabant, Fernseher, Kameras, Mitropa-Geschirr und vielem mehr.

Das DDR-Museum ist montags bis sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr und am Samstag von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Es gibt keinen Ruhetag!

Besonders schön – Die Eintrittspreise sind sehr erschwinglich! 😆

Ich garantieren Ihnen unvergessliche Eindrücke!

PS. Sie können das gesamte DDR-Museum auch komplett für Veranstaltungen anmieten!

 

Schreibe einen Kommentar