Schlagwort: Krise

Warten auf Godot…

Seit einem Jahr leben wir mit Corona. Verbandsvertreter:innen, Soziolog:innen, Wirtschaftswissenschaftler:innen, Politolog:innen und viele andere „diskutieren“. Lösungsansätze sehe ich wenige.   Berufspolitiker:innen beschwören uns mit großen Worten: Wir sollen aus- und zusammenhalten. Dann sei die Krise überwindbar. Wie bitte? Wer zahlt … Weiterlesen

Eine ganz besondere Jerusalema-Challenge…

Die Pandemie dauert nun schon fast ein ganzes Jahr. Viele von uns sind müde, dünnhäutig, traurig und vielleicht sogar ein wenig hoffnungslos. Auch ich fühle mich manchmal so. Neulich erinnerte ich mich an einen Spruch, den mir eine Mitschülerin vor … Weiterlesen

Die Steinpalme oder auch: Die Herausforderung, ein schweres Schicksal anzunehmen und zu tragen

Was machen Sie, wenn das Schicksal Sie herausfordert? Können Sie zur „Steinpalme“ werden?   Eine ursprünglich aus der Sahara stammenden Legende erzählt von einer kleinen Palme, die einst am Rande einer Oase heranwuchs und zuversichtlich in die Zukunft schaute.   … Weiterlesen

Ein Brief von Covid-19

Zu Beginn der Pandemie habe ich dieses Video zugeschickt bekommen. Es wurde im Original von Danilo Calabrese produziert. Die Worte und die Musik haben mich sehr berührt und nachdenklich gemacht. Was will uns ein Virus mitteilen?   Hören und sehen … Weiterlesen

Die Natur stärkt auch Ihre Resilienz!

Grünes Krisen-Management… In meinem Leben habe ich ja schon so manche Krise erlebt und überwunden. Auch würde ich das Jahr, das hinter mir liegt, nicht unbedingt als Krise bezeichnen. Es war einfach sonderbar und irgendwie auch wunderbar, denn wieder einmal … Weiterlesen

Heute bin ich blond: Das Mädchen mit den neun Perücken

Diagnose: Rhabdomyosarkom   Sophie van der Stap bekam diese Krebs-Diagnose im Frühjahr 2005, da war sie gerade Anfang 20. Der Krebs saß an einem Lungenflügel. Er riss Sophie aus ihrem Leben als Politologie-Studentin. Von einem Tag auf den anderen war … Weiterlesen

Die Trostschublade

Wer kennt sie nicht – die Sorgen und Probleme, die uns manchmal quälen? Doch hilft ständiges Nachdenken, dauerndes Grüblen weiter? Wie kommen Sie aus der ZERdenk-Falle? Ständiges Grübeln hilft Ihnen nicht weiter. Versuchen Sie besser, Ihre Gedanken (und auch Ihre … Weiterlesen

Jede Krise ist auch ein Geschenk!

Vom ganz normalen Alltagswahnsinn… Es begann alles ganz harmlos: Als ich an einem Sonntagabend im April aus einem Urlaub zurückkehrte, bemerkte ich, dass mein 400-Liter-Aquarium tropfte. Trotz dass ich es gut versichert hatte, war ich doch sehr beunruhigt. Noch in … Weiterlesen